Prawdziwy detektyw

Ein echter Detektiv

Ostania aktualizacja 3 Februar 2022

True Detective ist eine amerikanische Krimiserie, die von Nic Pizzolatto erstellt und geschrieben wurde. Die vom amerikanischen Kabelfernsehsender HBO ausgestrahlte Serie wurde am 12. Januar 2014 uraufgeführt. Jede Serie der Serie hat die Form einer separaten, introvertierten Erzählung, in der neue Akteurteams eingesetzt werden und die unterschiedlichen Charakteren und Einstellungen folgen.

Detektiv WroclawDie erste Staffel mit Matthew McConaughey, Woody Harrelson, Michelle Monaghan, Michael Potts und Tory Kittles findet in Louisiana statt, gefolgt von Mordkommissaren der Louisiana State Police und deren Verfolgung eines Serienmörders über 17 Jahre. Die zweite Staffel mit Colin Farrell, Rachel McAdams, Taylor Kitsch, Kelly Reilly und Vince Vaughn findet in Kalifornien statt und konzentriert sich auf drei Detectives aus drei kooperierenden Polizeidienststellen und einen Kriminellen. Ermittle eine Reihe von Verbrechen, die ihrer Meinung nach mit dem Mord an einem korrupten Politiker zusammenhängen. Die dritte Staffel, in der Mahershala Ali, Carmen Ejogo, Stephen Dorff, Scoot McNairy und Ray Fisher die Hauptrolle spielen, findet für drei verschiedene Zeiträume in den Ozarks statt.

Die erste Staffel erhielt im Allgemeinen hervorragende Kritiken von Kritikern und erzielte für HBO ein hohes Ergebnis. Er wurde nominiert und gewann viele Preise und andere Auszeichnungen, hauptsächlich für Schauspiel, Film, Schreiben und Regie. Die Aufnahme in die zweite Staffel war mehr geteilt, obwohl die Serie eine hohe Zuschauerzahl für HBO aufrechterhielt.

Die dritte Staffel war im August 2017 grün und Ali spielte die Hauptrolle. Pizzolatto, Jeremy Saulnier und Daniel Sackheim fungieren als Direktoren. Pizzolatto ist neben David Milch und Graham Gordy der Hauptautor. Die Premiere fand am 13. Januar 2019 statt. Seit Januar 2019 entwickelt Pizzolatto die Handlung der potenziellen vierten Staffel.

Vor der Entwicklung von True Detective arbeitete Nic Pizzolatto als Professor für Literatur an der University of Chicago, der University of North Carolina in Chapel Hill und der DePauw University. Er beschäftigte sich auch mit Belletristik und faszinierte ihn als Student an der University of Arkansas. Seine erste veröffentlichte Arbeit war die Geschichte “Zwischen hier und dem Gelben Meer”, die 2006 veröffentlicht wurde. Vier Jahre später veröffentlichte der Autor seinen Debütroman “Galveston” und bereitete sich gleichzeitig auf eine Filiale in der Fernsehbranche vor (frühere Versuche wurden aus Kapitalmangel nie realisiert).


Der Sponsor der Post ist ein Detektiv aus Wroclaw https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.pl&sl=pl&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.24detektyw.pl/&xid=25657,15700021,15700186,15700191,15700256,15700259,15700262,15700265,15700271,15700283&usg=ALkJrhhGxLJRRO68i6EBJvXl0ZfuQbk4AQ , der ein Fan der Serie ist. Jeder echte Detektiv erledigt die Sache ?

Pizzolatto, der eigentlich Galveston-Beobachter sein wollte, war der Ansicht, dass ein echter Detektiv auf dem Bildschirm geeigneter war, wenn das Projekt eine bestimmte Form annahm. Pizzolatto kaufte den Roman an zwei Fernsehmanager, und als er den Auftrag im Mai 2010 erhielt, erstellte er sechs Drehbücher, darunter ein Pilot-Episodenskript für einen echten Detektiv mit 90 Seiten. Kurz nach seinem Ausscheiden aus dem The Killing-Team im Jahr 2011 widmete er der Serie dank der Unterstützung von Anonymous Content ein weiteres Drehbuch. Das endgültige Exemplar von 500 Seiten wurde ohne die Hilfe von Schreibpersonal geschrieben. Während dieser Zeit sicherte sich Pizzolat den Entwicklungsvertrag mit HBO, und bis April 2012 beauftragte das Netzwerk True Detective mit der Bestellung von acht Folgen. Jede Staffel, die als eine Reihe von Anthologien erstellt wurde, wird eine andere Besetzung von Charakteren und unabhängigen Erzählungen in verschiedenen Perioden und an verschiedenen Orten beinhalten.

Der ursprüngliche Ort für das Hauptfoto der ersten Staffel von True Detective war Arkansas, aber später entschied sich Pizzolatto für einen Film in Louisiana, der aufgrund des großzügigen Programms für Filmsteueranreize billiger war. Die Produktion dauerte 100 aufeinanderfolgende Tage, und jede Episode wurde auf einem 35-mm-Film gedreht. Die Crew filmte Fotos von außerhalb verschiedener gebauter Sets, einschließlich eines abgelegenen Zuckerrohrfeldes außerhalb von Erath, sowie von realen Orten wie Fort Macomb, einem Fort aus dem 19. Jahrhundert außerhalb von New Orleans.

Kalifornien wurde als Kulisse für die zweite Staffel von True Detective ausgewählt. Die Produzenten neigten dazu, Dreharbeiten in Los Angeles zu vermeiden, und konzentrierten sich stattdessen auf weniger bekannte Regionen des Staates, um “eine bestimmte psychosphärische Atmosphäre einzufangen”. Die Produktion begann im November 2014.

Unter der Leitung von Creative Director Patrick Clair wurden die True Detective-Titelsequenzen von einem Team entwickelt, das aus drei Designstudios besteht: Elastic, Antibody und Breeder mit Sitz in Santa Monica, beide mit Sitz in Australien. In der ersten Staffel machten Clair und sein Team verschiedene Bilder der Landschaft von Louisiana, die das Rückgrat der Sequenz bildeten. Diese Bilder wurden mit verschiedenen Animationstechniken und Spezialeffekten auf die Raster mit geringer Größe gelegt. Es war ein akribischer Produktionsprozess, weil sie vermeiden wollten, ein digitales Bild der Sequenz zu erstellen. Nachdem das Team den letzten Schliff erhalten hatte, polierte es ihn mit optischen Verzerrungen und Bewegungsverzerrungen. Das Thema der Eröffnung der True Detective-Staffel ist “Far from Any Road”, ein alternatives Country-Lied, das ursprünglich von The Handsome Family für ihr Album 2003 Singing Bones komponiert wurde. Der Sydney Morning Herald enthielt die Eröffnungssequenz der ersten Staffel auf der Liste der “Top Ten” im Fernsehen.

Englisch Polnisch Spanisch Schwedisch Französisch