Co należy wiedzieć o stylizacji paznokci?

Was sollten Sie über Nagelstyling wissen?

Ostania aktualizacja 29 November 2022

Was sollten Sie über Nagelstyling wissen? Nagelstyling ist heutzutage ein unglaublich beliebter kosmetischer Service. Jede Frau hat ihre Lieblings-Nagelstyling-Methode. Ist Nailstyling ein Beruf, den jeder von uns ausüben kann? Nicht vollständig. Gefordert sind Stilsicherheit und besondere Fähigkeiten. Ein wenig Talent ist auch praktisch, besonders wenn wir Handdekorationen machen.

Nagelstyling-Kurse

Jede Frau und jeder Mann, der sich mit Nagelstyling beschäftigen möchte, muss einen langen Weg zurücklegen, bevor er Kunden annimmt. Am wichtigsten sind natürlich Engagement und Fingerspitzengefühl. Wenn wir uns schon immer für Nägel, ihre Verzierung und mögliche Formen interessiert haben, verheißt dies Gutes. Die meisten Nagelstylisten sind natürlich Frauen. Darunter gibt es einzelne Rosinen in Form von Männern. Die meisten Menschen sind Autodidakten. Um jedoch mit der wirklichen Arbeit mit Kunden beginnen zu können, ist es notwendig, den entsprechenden Kurs zu absolvieren. Wir müssen uns sofort sagen, dass es keinen Nagelstyling-Kurs gibt, in dem wir buchstäblich alles lernen. Wir finden Nailstyling-Kurse zu individuellen Methoden, Verzierungen, Bases auftragen oder Formen geben. Dies sind natürlich nur einige der auf dem Markt erhältlichen Vorschläge. Jeder Kurs endet mit einem Zertifikat. Das Zertifikat ist personenbezogen. Es lohnt sich, mit Zertifikaten zu prahlen. Schön gerahmt werden sie unser Wohnzimmer schmücken. Natürlich entspricht der Wechselkurs nicht dem Wechselkurs auf dem Markt. Leider ist das Niveau dessen, was nach einiger Zeit fraglich ist. Wenn Sie überlegen, einen Nagelstyling-Kurs zu machen, wählen Sie einen seriösen Ausbildungsbetrieb. Daran mangelt es auf unserem Markt nicht. Vom Preis sollte man sich definitiv nicht leiten lassen. Manchmal ist es besser, etwas mehr zu zahlen und sicher zu sein, dass wir es mit großartigen Lehrern zu tun haben, von denen wir wirklich viel lernen werden.

Erfahrungen sammeln

Wenn wir uns wirklich professionell mit Nagelstyling beschäftigen wollen, dann heißt es nach dem Besuch der entsprechenden Kurse üben, üben und nochmals üben. Es ist sehr wichtig, dass wir Kunden nicht sofort akzeptieren und die vollen Beträge berechnen können. Wie also sammelt man Erfahrungen? Sie können Nageldesigns für Ihre Familie, Freunde und Kollegen erstellen. Sie können auch eine Anzeige im Web aufgeben, in der wir Kunden nur für die Rückgabe von Material für das Nagelstyling suchen, um das Portfolio zu erweitern. Das ist eine großartige Idee. Wir garantieren, dass sich viele Kunden melden werden, die in Zukunft als vollwertige Kunden zu uns zurückkehren können. So werben wir für uns. Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass wir uns in der Phase des Lernens und des Sammelns von Erfahrungen befinden. Das ist einfach der ehrliche Umgang, den Kunden erwarten. Jede Person, die sich mit Nagelstyling beschäftigt, sollte ihre Arbeit dokumentieren. Nach dem Nagelstyling lohnt es sich, ein Foto zu machen. Es lohnt sich, Fotos auf Social Media zu veröffentlichen, die das beste Werbemedium der heutigen Zeit sind. Wir müssen immer an die Zukunft denken.

Welche Nageldesigns sind die beliebtesten?

Es gibt viele Methoden des Nagelstylings. Als Nagelstylisten können wir uns mit einem oder mehreren Auserwählten befassen. Es lohnt sich jedoch, eine eigene strenge Spezialisierung zu haben, in der wir uns am wohlsten fühlen. Am beliebtesten sind Gelnägel. Dieses Styling besteht darin, das Gel auf die natürliche Nagelplatte oder verlängerte Nägel aufzutragen. Diese Nägel sind extrem langlebig. Außerdem sehen sie äußerst elegant und natürlich aus. Auch Hybridnägel sind sehr beliebt. Es ist eine Alternative zu Gelen. Beide Nailstyling-Techniken zeichnen sich durch das Aushärten einzelner Schichten in einer UV-Lampe aus.Jede Methode des Nagelstylings hat ihre Vor- und Nachteile. Damit die Nägel jedoch schön aussehen, müssen sie perfekt gemacht sein. Selbst der kleinste Fehler kann zu Nagelschäden führen. Denken wir daran, dass ein Kunde, dessen frisch gemachter Nagel ohne Grund komplett abgefallen ist, uns wahrscheinlich nicht mehr besuchen wird. Lassen wir das nicht zu. Gerade zu Beginn Ihres Abenteuers mit Nagelstyling sollten wir uns etwas mehr Zeit für individuelle Stilisierungen nehmen. Lassen Sie uns nicht alle anderthalb Stunden Kunden anmelden. Dann gibt es unnötige Eile und Stress. Beides wirkt sich leider nicht positiv auf die Endwirkung des Nagelstylings aus. Lassen wir das nicht zu. Wenn wir jedoch geübt sind, werden wir anfangen, Nagelstilisierungen viel schneller zu machen.

Sobald wir voll einsatzfähig sind, dürfen wir die Weiterbildung nicht vergessen. Jede Technik ändert sich. Außerdem kommen die Dekorationen noch und jede Saison ist etwas anderes in Mode. Bleiben wir mit Mode, Techniken und den interessantesten Methoden auf dem Laufenden. Die Kunden haben Vertrauen zu uns und ein gewisses Bewusstsein, in guten Händen zu sein. Schenken wir ihnen ein solches Vertrauen, und die Kunden werden uns treu bleiben und außerdem werden sie unseren Salon ihren Kollegen, Freunden und ihrer Familie weiterempfehlen.

Englisch Polnisch Spanisch Französisch