kobieta moda kolorowa

Fashion 2019 – mit Stil auffallen!

Ostania aktualizacja 27 July 2021

Coco Chanel pflegte zu sagen, dass “Mode vergeht, Stil bleibt”. Nach diesem Prinzip können wir mit Bedacht einkaufen, Geld sparen und nur Dinge sammeln, die zu jedem Anlass passen, z. B. formelle Frauenkleider oder einen perfekt auf den Mann zugeschnittenen Anzug . Wie zu kaufen, damit Sie es nicht bereuen?

Die Basis der Damenmode: das perfekte Kleid

Das Kleid findet sich in fast jedem Damenkleiderschrank. Ein gut ausgewähltes Modell verleiht uns Anmut und Stil, und dank eines richtig ausgewählten Schnitts werden wir die Attribute der Figur betonen. Bunte Mode ist eine gute Wahl für diejenigen, die saftige Sommerfarben lieben. Es ist besonders im Zusammenhang mit der Auswahl eines Schnitts für große Ausflüge zu bedenken. Beantworten wir die Frage: Welche Kleider werden 2019 in Mode sein?

Abendkleider – Denken Sie bei der Auswahl eines Outfits daran, den Stil der Kreation an den Anlass und … Ihre Figur anzupassen. Wenn es sich bei Ihrer Figur um eine typische Birne handelt, ziehen Sie ein Kleid an, das an Brust und Taille anliegt und sich unten verbreitert. Eine gute Wahl wird auch ein Outfit im Stil der 50er Jahre sein: mit V-Ausschnitt und unterstrichener Taille. Bei einer apfelförmigen Figur muss ein hervorstehender Bauch versteckt sein, der beim Schneiden mit einer erhöhten Taille hilft. Sie werden die großen Brüste tarnen, indem Sie das Kleid in A-Form wählen. Schlanke Halter der Silhouette des Jungen verleihen dem entblößten Rücken und den mädchenhaften Rüschen Weiblichkeit.

Bei der Auswahl der Farben haben Sie mehr Platz als Männer. Wählen Sie jedoch einen Farbton, der Ihrem Teint und Ihren Umständen entspricht. Trotz der großen Beliebtheit des kleinen schwarzen Kleides raten wir Ihnen, es nicht für eine Hochzeit auszuwählen, aber es passt zu einem Date oder einem eleganten Abendessen.

Freizeitkleider:

Denim – Die Rückkehr der Jeanskleider ist eine großartige Neuigkeit für Anhänger des lässigen Freizeitstils. Die meisten Jeanskleider sind bequeme Röcke im urbanen Stil. Jeans gibt es auch in Kleidern im Stil der 60er Jahre – ausgestellt, mit einem Band in der Taille, das zu große Hüften und Gesäß maskiert.

Oversize – bequeme, perfekte Kleider für jede Frau jeden Tag, unabhängig von der Größe.

Boho – Rückkehr der Boho-Stil Kleider werden Liebhaber von lässigen, romantischen Stil gefallen. In diesem Trend dominiert die farbenfrohe Mode in allen Farben des Regenbogens. Blumendrucke, Weiß, Spitze und leichte Materialien dominieren hier ideal für Sommertage. Modelle im spanischen Stil (mit nackten Schultern) sind weit verbreitet. Die Feinheit und Weiblichkeit dieses Stils ist seit vielen Saisons nicht aus der Mode gekommen.

Herrenmode. Wie wähle ich einen Anzug aus?

Die besten Herrenanzüge des Jahres 2019 sind sehr klassisch, universell und elegant und zeitlos geschnitten. Während sich die Damenmode von Saison zu Saison weiterentwickelt, halten sich die Herren eher an den Kanon, der sich im Laufe der Jahre leicht verändert hat. Kaufen wir also mit Bedacht einen modischen Herrenanzug , der den Prinzipien des guten Stils folgt.

Regeln für die Auswahl eines maßgeschneiderten Anzugs:

  • Die Anzugjacke sollte ideal auf Ihre Maße abgestimmt sein. Zu kurz oder zu eng sieht genauso schlecht aus wie zu locker und zu lang. Achten Sie bei der Montage darauf, dass die Ärmel ca. 2-3 cm über dem Handgelenk enden. Nach dem Befestigen des Knopfes sollte die Jacke keine Falten mehr haben – dies bedeutet, dass sie zu eng ist
  • Anzughosen müssen in der Länge perfekt abgestimmt sein. Modische schmale Hosen sollten bis zum oberen Teil des Schuhoberteils reichen
  • Der Anzug sollte unter Berücksichtigung des Aussehens der Figur ausgewählt werden. Große und schlanke Männer können sich für schmale Hosen entscheiden, die den Trends entsprechen und für Männer mit einer stabilen, athletischen Figur in Frage kommen.
  • Eine Krawatte ist ein Element, das sich vom Rest des Outfits abhebt und eine farbliche Ergänzung zum Outfit Ihres Partners darstellt

Und zum Anzug … Herrensocken. Pflicht!

Kaum jemand stellt die Frage, wie man die perfekten Socken für ein formelles Outfit auswählt. In der Zwischenzeit hängt das Endergebnis oft von einem so kleinen Detail ab. Formelle Kleidung ist verpflichtet, eine gewisse Dosis an Sicherheit aufrechtzuerhalten, damit Sie beim Abschluss einer äußerst eleganten Stilisierung nicht verrückt werden. Wette auf Farben, die der Hauptfarbe entsprechen: Schwarz, Grau oder Marineblau.

Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie sich leicht von Ihrer Vorstellungskraft mitreißen lassen können. Dann legen Sie eine Liste von Farben, z. B. Einstecktuch oder Krawatte mit einem Farbton von Socken (Socken in jedem Farbton finden Sie hier https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&rurl=translate.google.pl&sl=pl&sp=nmt4&tl=de&u=http://www.wannabreak/sklep/&xid=25657,15700021,15700186,15700191,15700256,15700259,15700262,15700265,15700271,15700283&usg=ALkJrhjuJqbpIdSpc0o9m2waEV_Rpg-SNg ). Für eine solche Kombination brauchen Sie einen vernünftigen und guten Stil. Wenn Sie sich selbst nicht voll und ganz vertrauen, fragen Sie einen Fachmann um Hilfe. Gut gefärbte Details des Outfits heben Ihr Styling hervor und betonen Individualität. Wenn Sie die Grundprinzipien der Farbauswahl kennen, werden Sie keinen Fehler machen.

Fehler, die Sie vermeiden sollten:

  • Sportliche oder falsch ausgewählte Socken für ein formelles Outfit
  • Zu auffällige Farben der Jacke oder der Accessoires
  • Schlecht geschnittener Anzug aus billigem Material
  • Zu lange Hosen bei Anzughosen
  • Eine zu enge Jacke oder ein zu enges Kleid unterstreichen die Mängel der Figur
  • Kaufen Sie einen Herrenanzug , der für diesen Anlass nicht geeignet ist