exogen

EXOGEN Ultraschall-Knochenheilungssystem

Ostania aktualizacja 4 Dezember 2019

Das britische National Institute of Health and Clinical Excellence hält an seiner früheren Empfehlung zum EXOGEN®-Ultraschall-Knochenheilungssystem fest

exogenHOOFDDORP, Niederlande – Bioventus, ein weltweit führendes Unternehmen für orthobiologische Lösungen, erhielt vom britischen National Institute of Health and Clinical Excellence (NICE) die Mitteilung, dass es seine Richtlinien (MTG12) zur Verwendung des Ultraschall-Knochenheilungssystems EXOGEN für die Behandlung von Knochenbrüchen ohne Langzeitbehandlung aktualisiert hat Vereinigung. EXOGEN verwendet LIPUS (Low Intensity Pulsed Ultrasound), um den natürlichen Heilungsprozess der Knochen zu stimulieren und die Frakturheilung zu fördern. 1 Es hat auch eine Heilungsrate von 86% für Frakturen, die sich nicht von selbst heilen 2 und bietet eine 38% schnellere Behandlung für neue Frakturen. 3.4

NICE prüfte eine große Menge klinischer Beweise und wird auf der Grundlage der Ergebnisse seines externen Bewertungszentrums (EAC) die empfohlene Verwendung von EXOGEN beibehalten, das für die Behandlung von nicht gewerkschaftlich bedingten langen Knochenbrüchen bestimmt ist. NICE definiert dies als Frakturen, die nach neun Monaten nicht verheilen.

Darüber hinaus überprüfte und aktualisierte die EAC die Kostenparameter in ihrer ursprünglichen Kostenmodellierung und stellte fest, dass die Kosten für die Verwendung von EXOGEN bei der Behandlung langer Gewerkschaftsfrakturen trotz eines Anstiegs der Kosten für die Revision um 25% gleich blieben, da die letzte veröffentlichte Überprüfung im Jahr 2013 zu folgte Dies verdoppelt die Kostenersparnis auf 2.407 GBP (ehemals 1.164 GBP) pro Patient im Vergleich zum derzeitigen Pflegemanagement, indem eine Operation vermieden wird.

“EXOGEN ist seit vielen Jahren eine bewährte Alternative für Patienten, die lange Knochenbrüche behandeln und Operationen vermeiden möchten”, sagte Tony Bihl, CEO von Bioventus. “Diese aktualisierten Richtlinien von NICE sind eine Fortsetzung früherer Empfehlungen für die Verwendung und verdeutlichen die Kosteneinsparungen, die bei Patienten mit Verwachsungen erzielt wurden, was eine erhebliche wirtschaftliche Entlastung für das britische Gesundheitssystem darstellt.”

“EXOGEN ist auch eine bewährte unterstützende Therapie für chirurgisch behandelte Frakturen und verfügt über zahlreiche Studien der Stufe 1, die nachweisen, dass es sich positiv auf die Frakturheilung auswirkt”, sagte Peter Shaw, MBBS DRCOG, medizinischer Direktor bei Bioventus. “Die aktualisierten klinischen und wirtschaftlichen Daten, die in diesem überarbeiteten MTG12-Leitfaden präsentiert werden, stützen definitiv die Entscheidung der Kliniker, EXOGEN zu verschreiben, und liefern vor allem positive Ergebnisse für die Patienten.”

Über Bioventus

Bioventus ist ein orthobiologisches Unternehmen, das klinisch erprobte, kostengünstige Produkte anbietet, mit denen Menschen schnell und sicher heilen können. Seine Mission ist es, einen Unterschied zu machen und den Patienten zu helfen, wieder zu leben und ein aktives Leben zu führen. Zu den orthobiologischen Produkten von Bioventus zählen Angebote für Arthrose, chirurgische und nicht-chirurgische Knochenheilung. Bioventus ist ein verlässlicher Partner für Ärzte auf der ganzen Welt, der sich auf die Einhaltung hoher Qualitätsstandards, evidenzbasierte Medizin und starkes ethisches Verhalten stützt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.BioventusGlobal.com. Folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter unter @Bioventusglobal.

Bioventus, das Bioventus-Logo und EXOGEN sind eingetragene Marken von Bioventus LLC.

EXOGEN ist für die nicht-invasive Behandlung von Knochendefekten (ausgenommen Wirbel und Schädel) indiziert, einschließlich der Behandlung von verzögerten Verwachsungen, Verwachsungen, * Spannungsfrakturen und Gelenkanastomosen. EXOGEN ist auch angezeigt, um die Heilungszeit einer frischen Fraktur zu beschleunigen, nach Osteotomie zu reparieren, Knochentransportverfahren zu reparieren und die Distraktionsosteogenese zu reparieren. Es sind keine Gegenanzeigen für EXOGEN bekannt. Für Personen ohne Knochenreife, schwangere oder stillende Frauen, Patienten mit Herzschrittmachern, durch Knochenkrebs verursachte Knochenbrüche oder Patienten mit Durchblutungsstörungen oder Gerinnungsstörungen wurden Sicherheit und Wirksamkeit nicht nachgewiesen. Einige Patienten reagieren möglicherweise empfindlich auf Ultraschallgel. Die vollständigen Verschreibungsinformationen finden Sie auf dem Produktetikett unter exogen.com oder telefonisch beim Bioventus-Kundendienst unter 0800 05 16 384 (UK) / 1800 552 197 (IR).

* Es wird angenommen, dass die Verbindung nicht hergestellt wurde, wenn die Frakturstelle keine offensichtlichen Anzeichen einer Heilung aufweist.

1. Azuma Y, Ito M, Harada Y, Takagi H., Ohta T., Jingushi S. Gepulster Ultraschall mit geringer Intensität beschleunigt die Heilung von Rattenfemurfrakturen, indem er auf verschiedene Zellreaktionen bei Kallusfrakturen einwirkt. J Bone Miner Res. 2001; 16 (4): 671–680.
2. Nolte PA, van der Krans A., Patka P., Janssen IM, Ryaby JP, Albers GH. Gepulster Ultraschall niedriger Intensität bei der Behandlung von Nicht-Verbindungen. J Trauma. 2001; 51 (4): 693–703.
3. Heckman JD, Ryaby JP, McCabe J, Frey JJ, Kilcoyne RF Beschleunigung der Heilung von Tibia-Frakturen durch nicht-invasiven gepulsten Ultraschall geringer Intensität. J Knochenschlag [Am]. 1994; 76 (1): 26–34.
4. Kristiansen TK, Ryaby JP, Frey JJ, McCabe J, Roe LR Beschleunigte Heilung von distalen Radialfrakturen mit Hilfe von Ultraschall geringer Intensität. Eine multizentrische, prospektive, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie. J Knochengelenk Surg [Am]. 1997; 79 (7): 961–973.

Englisch Polnisch Spanisch Schwedisch Französisch